ALABASTERKÖRPER

Samstag und Sonntag

07./ 08.10.2017
jeweils 10:00 - 16:00 Uhr


Der weiche Alabaster bezaubert und fasziniert ganz besonders durch seine facettenreiche Transparenz. Die Sinnlichkeit des Materials verführt dazu, sich in den Stein hineinzufühlen und die eigene Idee, die unter der Haut des Steines verborgen ist, heraus zu arbeiten. So kann z.B. ein Alabaster-Körper entblättert und zum Vorschein gebracht werden. Der eigenen Kreativität in einer Skulptur Ausdruck zu geben sind kaum Grenzen gesetzt.

Die Leichtigkeit in der Vermittlung erschließt einen lockeren, anregenden Zugang.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - jedoch eine gute Portion Entdeckungsfreude!
Mit fröhlichem Tiefsinn werden Themen der Selbsterfahrung berührt, so wie Sie mögen!

Vermittelt werden:
Grundlagen der Gestaltung
Proportionslehre
Techniken des Skizzierens (Zeichnen/ Modellieren)
Techniken der Steinbearbeitung
Wahrnehmungsübungen
Sehschule
individuelle Begleitung bei der Umsetzung der Idee in eine Skulptur

 

Wochenend-Workshop 150,-€ (bei Anmeldung bis 05.09.2017), danach 170,-€ inklusive Material und Werkzeugnutzung.

Anmeldung: hier